CIDAN PRO Z

Göteneds PRO Z kantvikmaskin - Cidan Machinery
Integrierter Werkzeugschrank (Biegeseite links)

INTEGRIERTER WERKZEUGSCHRANK

Bewahren Sie Ihr Werkzeug in einem organisierten Raum auf und machen Sie den Werkzeugwechsel noch schneller. Mit diesen eingebauten Aufbewahrungsschränken ist Ihr Werkzeug nur eine Armlänge entfernt.

Höhenverstellbarer Hinteranschlagstisch

HÖHENVERSTELLBARER HINTERANSCHLAGSTISCH

Bei einer Investition in eine Schwenkbiegemaschine ist der Hinteranschlagstisch ein wichtiger Aspekt. Da unser System flexibel und voll ins Steuerungssystem integrierbar ist, lassen sich Zeit und Geld fürs Unternehmen sparen.

Den flexiblen AGS Anschlagtisch gibt es auch in der Ausführung mit motorisierter Höhenverstellung. Die einstellbare Höhe (AH) des AGS baut auf das gleiche Prinzip wie das AGS mit fester Höhe (FH). Die Basis ist also ein U-förmiges Grundmodul, das sich über die Länge der Maschine erstreckt und eine Tiefe von 1.550/1.050/1.550 mm hat. Sie können dann je nach Bedarf Module rechts, links oder in der Mitte der Maschine bis zu einer Gesamt-Anschlagtiefe von 4.300 mm hinzufügen.

Das Steuerungssystem ProLink W überwacht die Biegesequenz und justiert die Höhe des Hinteranschlagstisches je nach Programmabschnitt.

height adjustable back gauge - CIDAN Machinery Americas

AGS Accurate Gauging System - CIDAN Machinery Americas

Drehbare Oberwange

DREHBARE OBERWANGE

Die drehbare Oberwange bietet eine Flexibilität wie kein anderes Werkzeugsystem. Mit einer einfachen Drehung der Oberwange kann zwischen der Spitzschiene und der Geißfußschiene innerhalb von Sekunden das Werkzeug gewechselt werden. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, eine größere Auswahl an Teilen mit wenig oder ohne Werkzeugwechsel zu produzieren.

Vorteile der Kombiwange

  • Schneller Werkzeugwechsel
  • Großzügiges Platzangebot rund um die Werkzeuge
  • Erhöhte Flexibilität
  • Gleiche Öffnungsweite unabhängig von den Werkzeugen

Erfahren Sie mehr über die Kombiwange

Combi beam tool changer- CIDAN Machinery

Combi beam tool changer rotating diagram - CIDAN Machinery Americas

AUF- UND ABWÄRTS BIEGEN

UP/DOWN-BIEGEN & FORMEN

Mit dem PRO Z Modell können Aufwärts- und Abwärtsbiegungen realisiert werden, um speziell bei Z-Biegungen das Material nicht wenden zu müssen. Dies bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für zeitsparende Biegungen komplexer Kantungen durch den Bediener.

Leistungsstarke Motoren tragen zu einer hohen Arbeitsgeschwindigkeit und Präzision bei.

Vorteile des up/down-Biegens

  • Kein aufwendiges Wenden des Materials notwendig
  • Ausgezeichnete Möglichkeiten für zeitsparende Biegungen komplexer Kantungen durch den Bediener
  • Maximale Flexibilität mit pneumatischer Werkzeugklemmung

PRO Z up down sheet metal folder folding beam lower position - CIDAN Machinery Americas

PRO Z up down sheet metal folder folding beam upper position - CIDAN Machinery Americas

CIDANs PRO Z Baureihe ist unsere Hochleistungsschwenkbiegemaschine, speziell für industrielle Anwendungen entwickelt. Mit unseren PRO Z Modellen können Auf- und Abwärtsbiegungen realisiert werden, um speziell bei Z-Biegungen das Material nicht wenden zu müssen. Dies bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für zeitsparende Biegungen komplexer Kantungen durch den Bediener. Geteilte Ober- und Unterwerkzeuge bieten zusätzlich maximale Flexibilität in Verbindung mit pneumatischer Werkzeugklemmung. Leistungsstarke Motoren tragen zu einer hohen Arbeitsgeschwindigkeit und Präzision bei.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Auf- und Abwärtsbiegungen haben den großen Vorteil, das Material nicht aufwendig wenden zu müssen.
  • 150 mm verstellbare Biegewange, auch als Vorderanschlag einsetzbar.
  • Werkzeuge in zwei verschiedenen Formen und drei verschiedenen Höhen lieferbar.
  • Serienmäßig mit drehbarer Oberwange, CNC-gesteuerte Blechstärke- und Biegezentrumsverstellung.
  • Die PRO Z kann mit unserem neuen optimalen Exzenterantrieb (Optimale Eccentric Drive OED PAT PENDING) für maximale Spannkraft ausgestattet werden, unabhängig von Werkzeughöhe und Blechstärke.

 

Play Video Button
  • Werkzeugswechsel Z-Maschinen

  • Verdoppeln Sie die Kapazität von PRO Z!

  • Vakuumgreifer im Hinteranschlag

Spezifikationen
Maschine Arbeitslänge Blechstärke Öffnungsweite Maße Gewicht Motor
  mm  Stahl Edelstahl Aluminium Oberwange
mm
Länge x Breite x Höhe mm kg Oberwange
kW
Biegewange
kW
PRO Z 30 3.200 4 2,5 6 254 4.700 x 3.590 x 2.250 11.850 2×3,8 2×9,5
PRO Z 40 4.100 3 1,9 4,5 254 5.700 x 3.590 x 2.250  13.980 2×3,8 2×9,5
  • Steuerung ProLink W mit 21,5″ Widescreen
  • CNC-gesteuerte Blechstärken- und Biegezentrumsverstellung
  • CNC-Biegewangen-Bombierung
  • Kombi-Oberwange mit zwei Werkzeugaufbauten
  • Lichtvorhang an der Biegeseite
  • Vorderes und hinteres Lichtschrankensystem
  • Automatische Verriegelung von Ober- und Unterwerkzeugen
  • Multifold

Für Kunden, die maßgeschneiderte und flexible Hinteranschläge suchen, ist unser aktuelles System das Innovativste und Flexibelste, es lässt sich genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Die Basiseinheit erstreckt sich über die Länge der Maschine und hat eine Tiefe von 1550/1050/1550 mm. Sie können zusätzlich Module auswählen, bis zu einer Gesamttiefe von 4300 mm. Sie wählen, ob Sie Ihren Hinteranschlag gerade oder geformt als J, L oder U Anschlag haben möchten. Sollten sich Ihre Bedürfnisse ändern, können Sie jederzeit einzelne Module nachbestellen, ohne gleich einen neuen Anschlag bestellen zu müssen. Der AGS Hinteranschlag ist mit Kugelumlaufspindeln, Linearführungen und Servomotoren für höchste Präzision und Wiederholgenauigkeit ausgestattet. Die Rücklaufgeschwindigkeit ermöglicht eine Erhöhung der Produktivität und verringert gleichzeitig die Kosten für Ihren Umformvorgang. Die Anschlagfinger sind standardmäßig aus Federstahl gefertigt, verstärkte Anschlagfinger sind optional. Die Anschlagfinger können automatisch in jeder Programmzeile abgesenkt werden, somit wird eine Kolission verhindert, wenn das Material gedreht werden muss.

Für große Bleche wie Paneele, Türen oder Schaltschränke usw. empfehlen wir unsere Hinteranschlagstische im U- oder J-Format. Die Maschine ist von der Vorder- oder Rückseite bedienbar. Auch Bleche von 3 und 4 Metern können von einem Bediener leicht gehandhabt werden. Ein Standard-AGS-Anschlag kann später auch zu einem J-, L- oder U-förmigen Anschlag erweitert werden.

Der Hinteranschlagstisch kann mit Vakuumgreifern ausgestattet werden, welche das Blech halten und bewegen. Mit dem Einsatz von Vakuumgreifern haben Sie eine fast vollautomatische Maschine. Die Vakuumgreifer können mit einer Vielzahl von Materialien arbeiten, um die Beladung, den Vorschub der Biegefolge und auch die Entladung des Materials zu automatisieren. In Verbindung mit den ergonomischen Vorteilen der Aufwärts-/Abwärtsformung führt dies zu einer sichereren und effizienteren Teileausgabe.

Automatische Schmierung anstelle von Standardschmiermitteln, geeignet für Roboterlösungen oder Mehrschichtbetrieb

Hohe geteilte Geißfußwerkzeuge gibt es in verschiedenen Standardkonfigurationen für unterschiedliche Anwendungen.
Das Entwerfen von kundenspezifischen Werkzeugen ist eine gängige Praxis, um individuelle Formen für bestimmte Arbeitsbereiche und Anwendungen zu erhalten.

Box Tooling Option - Sheet Metal Folder - CIDAN Machinery Americas

Enthält ein zusätzliches Fußpedal und einen Schlüsselschalter, eine Lichtschranke und einen Laserscanner. Hier werden hohe segmentierte Geißfußwerkzeuge empfohlen.

Die Offline-Programmierung für ProLink W ermöglicht die Programmierung vom Arbeitsplatz aus, während an der Maschine gearbeitet wird.

PROLINK X Offline Software - CIDAN Machinery Americas

Programmierbare Ausgänge für externe Kommunikation (6 Ausgänge, nur mit ProLink W Steuerung)

Zusätzlicher Fußschalter mit Schlüsselschalter

Vereinfacht das Verschieben des Fußpedals und ist sehr hilfreich, wenn an mehreren Stellen entlang der Maschine gearbeitet wird. Diese Option wird häufig bei Maschinen mit Multifold-Ausstattung gewählt. Das Fußpedal auf der Schiene ist auch aus Sicherheitsgründen wichtig. Die Position der Schiene signalisiert, ob sich der Bediener im richtigen Abstand zur Biegewange befindet.

Zum Lagern von segmentierten Werkzeugen. Der Wagen reduziert die Gefahr von Werkzeugschäden und erleichtert den Werkzeugwechsel erheblich. Es gibt auch Platz für die Aufbewahrung von Biegeschienen, Handwerkzeugen, Betriebsanweisungen und Zeichnungen. Der Wagen besitzt feststellbare Räder und Ziehgriffe. Ein sinnvolles Zubehör für Maschinen, die mit geteilten Werkzeugen ausgestattet sind.

Tool Cart Option - Sheet Metal Folder - CIDAN Machinery Americas