TD DOPPELBIEGER

Thalmann Long Folding Machines
Integrierte Automatisierung

Integrierte Blechwende-Einheit

Durch eine integrierte Wendevorrichtung, welche die Biegeteile automatisch wendet, wir die Notwendigkeit der Handhabung der Teile durch den Bediener an der Maschine erheblich reduziert. Die Teile werden automatisch gewendet und nach dem Wendevorgang von den Greifereinheiten für die nächste Biegung exakt platziert.

Diese Option bietet vielfältige zusätzliche Vorteile: Der Betrieb ist schneller, sicherer für die Bediener, der Herstellungsprozess vereinfacht, die Genauigkeit wird verbessert und die Kapazität bei reduzierten Kosten erhöht.

In Kombination mit der automatischen seitlichen Blecheinzugs- und automatischen Blechentnahme-Einheit bietet CIDAN hiermit eine nahezu vollautomatische Lösung zur Blechprofilherstellung. Die Maschinenbediener bestücken nur noch den seitlichen Blecheinzug mit den zu biegenden Blechen und entnehmen dann der Maschine die fertig gebogenen Profile.

TD Long folder - integrated flipping device

Seitlicher Blecheinzug

Die automatisierte seitliche Blecheinzugseinrichtung montiert auf einer Biegemaschine ermöglicht erhebliche Effizienzsteigerungen und Betriebskostensenkungen. An einer Maschine, die mit dieser Option ausgestattet ist, muss der Bediener nur noch den seitlichen Beladetisch bestücken und die gebogenen Bleche ggf. wenden und die fertigen Profile entnehmen.  Somit wird die Arbeitszeit an der Maschine erheblich reduziert. Mit dem automatischen seitlichen Blecheinzug können mehrere Teile gleichzeitig geladen und gebogen werden.

Der Beladetisch mit hoher Tragkraft ist mobil, kann automatisch in der Höhe verstellt werden, und ist in unterschiedlichen Längen lieferbar. Je nach Anforderung werden die Bleche automatisch wahlweise im Einzel- oder Mehrfacheinzug, ab Stapel oder direkt von einer vorgelagerten Abcoilanlage kommend in die Maschine seitlich eingezogen.

Diese Option bietet vielfältige zusätzliche Vorteile: Der Herstellungsprozess wird beschleunigt, die Sicherheit der Bediener erhöht, und sie kann mit minimalem Platzbedarf in den Betrieb integriert werden. Außerdem verbessert die integrierte, seitliche Blecheinzugseinheit die Genauigkeit und erhöht die Kapazität bei reduzierten Kosten.

In Kombination mit der automatischen Blechwende-Einheit bietet CIDAN hiermit eine nahezu vollautomatische Lösung zur Blechprofilherstellung. Die Maschinenbediener bestücken nur noch den seitlichen Blecheinzug mit den zu biegenden Blechen und entnehmen dann der Maschine die fertig gebogenen Profile.

TD Thalmann Side loading device

SYNCHRONISIERTE STEUERWELLEN

SYNCHRONISIERTE STEUERWELENTECHNOLOGIE

Die kinetische Steuerwellentechnologie sorgt für maximale Biegepräzision und exakte Reproduzierbarkeit der gebogenen Blechprofile. Diese Technologie ist unübertroffen und einzigartig bei den THALMANN Biegemaschinen.

Die dadurch auf die gesamte Maschinenlänge synchronisierte Kraftverteilung ist das Herzstück aller THALMANN-Maschinen und kann mit der synchronisierten mechanischen Steuerung in Flugzeugen oder dem Allrad-Antrieb bei Autos verglichen werden. Keine andere herkömmliche Schwenkbiegemaschine auf dem Markt ist in der Lage, Blechprofile mit einer solchen Genauigkeit und Qualität herzustellen, wie sie durch diese Technologie erreicht wird.

VORTEILE DER INTEGRIERTEN STEUERWELLENTECHNOLOGIE:

  • höchste Biegepräzision
  • direkte Drehgebermessung
  • unübertroffene Winkel und Parallelität
  • Sorgt für eine gleichmäßige Abnutzung der Teile, was zu einer gleichbleibenden Biegeleistung über die gesamte Lebensdauer der Maschine führt.

Thalmann TZ Long Metal Folding Machine Torsion Shaft Lower Beam

BLECHAUFLAGEN FÜR DIE AUTOMATISCHE BELADUNG

BLECHAUFLAGEN FÜR DIE AUTOMATISCHE BELADUNG

Der vollautomatische Belade- und Handhabungstisch für Bleche unterstützt den Bediener beim Be- und Entladen der Maschine. Diese Be- und Entladefunktion kann individuell programmiert werden. Darüber hinaus kann die mit Gleitern ausgestattete Biegewange auch als Ladehilfe für ein einfacheres Materialhandling benutzt werden.

VORTEILE DER BLECHAUFLAGEN

  • vereinfachte Materialhandhabung
  • Leistungssteigerung
  • maximale Effizienz
  • Ermöglicht es einem Bediener, mehrere Teile auf einmal zu formen.

Thalmann TD Long Metal Folding Machine Sheet Support Handling Table

Gebogene Unterwange

Ein gebogener unterer Klemmbalken bringt mehr Freiheit und Möglichkeiten bei der Herstellung von Blechprofilen. Der Freiraum wird durch eine gekröpfte, zur Biegelinie zurückversetzte Biegewange erhöht. Der zusätzliche Raum ermöglicht Biegungen mit einem Seitenverhältnis von 1:2.

Architekten, Industriedesigner und Fassadendesigner sind ständig auf der Suche nach neuen Profilgeometrien. Mit der Ergänzung durch eine gekröpfte Biegewange an einer THALMANN-Biegemaschine kann eine größere Bandbreite an Abmessungen von gebogenen Blechteilen hergestellt werden. Dadurch können Kunden ihr Produktportfolio und ihr Geschäft mit gebogene Blechprofile erweitern.

VORTEILE DER GEBOGENEN UNTEREN BIEGEWANGE:

  • Der Raum um das Biegeteil wird auf insgesamt 275° vergrößert
  • deutlich mehr Flexibilität während des Biegevorgangs

Modular Tool Geometry

VERSETZTE UNTERE BIEGEWANGE

Zusätzlichen Freiraum und Flexibilität bringen der neu gestaltete Klemmbalken und die nach hinten versetzte Biegewange. Bei den modularen Werkzeugformen von Thalmann wird die Biegewange gekröpft, zur Biegelinie um 15 mm zurückversetzt, und in einem Winkel von 15° eingestellt. Dadurch vergrößert sich der Freiraum um das Biegeteil auf insgesamt 275°, was mehr Flexibilität beim Biegevorgang bringt.

 

VORTEILE DER VERSETZTEN BIEGEWANGE:

  • zusätzlicher Biegeraum
  • hochpräzises Abkanten auf bei Biegungen von nur 15 mm x 15 mm

Thalmann Long Metal Folding Machine Folding Beam Thalmann Long Metal Folding Machine Recessed Lower Beam

BIEGE- UND ROLLFORMEREINHEIT

Modulare und austauschbare Biege- und Rollformeinheiten erweitern die Einsatzmöglichkeiten und Funktionen bei der Blechprofilherstellung auf einer THALMANN-Maschine. Die Biege- und Rollformeinheit kann direkt auf jeder Langabkantmaschine montiert werden. Sie ist ideal für die Produktion von kalibrierten, hochpräzisen Maßpanelen und sehr engen Biegungen.

Durch die Integration des Biegens und einer Biege- und Rollformeinheit in einen Arbeitsgang wird nicht nur eine höhere betriebliche Effizienz erzielt. Das Risiko für Beschädigungen an den gebogenen Blechen ist ebenfalls geringer, da die manuelle Handhabung reduziert wird.

Auf ein und demselben Führungssystem sind Längsschneider und Biege- und Rollformeinheiten einfach austauschbar, was eine schnelle und unkomplizierte Umrüstung gewährleistet. Sowohl die Kosten- als auch die Investitionsreduzierung sind klare Vorteile. Außerdem kann diese Option auch bei bestehenden THALMANN Maschinen, die noch nicht mit dieser Funktion ausgestattet sind, nachgerüstet werden.

TD Hemming And Rollforming Unit

STEUERUNGSSYSTEM

Eine multifunktionale Touchscreen-Steuerung, die ergonomisch schwenk- und neigbar montiert ist, ermöglicht eine schnelle und einfache Dateneingabe. Die von THALMANN entwickelte und für den Einsatz in der blechverarbeitenden Industrie optimierte Softwareanwendung bietet nahezu alle Funktionen, die man sich wünschen kann.

Mit dieser Software auf einem PC oder Tablet installiert, können Sie von überall Teile konstruieren und automatisch überprüfen, ob die Abmessungen für die Produktion auf der Maschine geeignet sind. Wurde ein realisierbares Teil konstruiert, wird die optimale Biegefolge vom Programm kalkuliert und angezeigt. Die so mit der Software vorbereiteten Teile können dann über USB, Drive, LAN oder WLAN auf die Steuerung der Maschine übertragen werden. Konstruierte und gefertigte Profile können damit auch automatisch in einem Datenmanagementsystem gespeichert werden.

Die Steuerung verfügt über Schnittstellen für die Software nuIT und das Datenformat DFX. Steuerungen an Maschinen mit der M-Guard Option können für Fernwartung und Softwareupdates mit unserer Service-Abteilung verbunden werden.

Finger drawing
Automatic folding sequence
Manual folding sequence
Professional mode
Folding sequence simulation
3D simulation
Profile management
Open interfaces

Der TD Doppelbieger arbeitet mit 50 mm synchronisierten Torsionsantriebswellen für die Bewegung der Biegewange und der Oberwange. Mit insgesamt fünf Steuerwellen und der XXX des Doppelbiegers zur Sicherstellung der Parallelität ist der TD Doppelbieger eine der besten Maschinen für die Formung von Radiusteilen mit einer besonders langen Lebensdauer. Die unglaubliche Präzision dieses Doppelbiegers resultiert aus den direkt an der Steuerwelle angebrachten Drehgebern. Durch die synchrone Kraftverteilung auf der gesamten Maschinenlänge wird das “Verdrehen”, das im sonst mit der Zeit auftritt, vollständig vermieden. Daher erreicht der TD Doppelbieger eine Genauigkeit von +/- 0,5 mm von der ersten bis zur letzten Biegung.

  • Werkzeuggeometrie mit 275° Freiraum
  • Versetzte Biegewangengeometrie
  • Vollautomatisches Greifersystem
  • Mehrzonen-Greiferansteuerung
  • Dynamische Biegetechnologie (DFT-Antrieb – dynamic folding technology)
  • Integrierte, kinetischer Steuerwellentechnologie
  • Hochleistungshydraulik mit Ölkühler
  • Fernwartung per TeamViewer-Software
  • Reibungsarmer CDF-Auflagetisch
  • Mehrzonen-Biegewangen-Bombierung
  • Graphische CNC-Touch-Screen-Steuerung

Vorteile

  • Höhere Biegepräzision und zusätzliche Biegefreiräume
  • Senkung der Herstellungskosten und erhöhte Kapazitätsauslastung
  • Produktivitätssteigerung und mehr Kapazität
  • Schnellere Biegegeschwindigkeiten und mehr Flexibilität
  • Bessere Produktqualität und Reduktion der Kosten pro gebogenem Teil
  • Schlankere Fertigungsprozesse und erhöhte Sicherheit
  • Zugang zu neuen Märkten und Wettbewerbsvorteile
  • Minimaler Wartungsaufwand und hohe Lebensdauer der Maschine
  • Integrierte Automatisierungslösungen und offene Software-Schnittstellen

Typische Anwendungsbereiche für Langabkantmaschinen

Play Video Button
  • Thalmann TD - Entladeeinheit wird unter Teilepuffer geparkt

  • Thalmann TD - zwei Teile in einem _Entladung per Gabelstapler

  • Thalmann TD biegt vier Bleche in einer Sequenz

  • TD Doppelbieger mit automatischer Beladung

  • TD Doppelbieger mit integrierter Blechwende-Einheit

  • TD Doppelbieger - Herstellung eines Wandpaneels

  • TD Doppelbieger mit integrierter Blechwende-Einheit

SPEZIFIKATIONEN
TD125
Maschine TD125 4,2 TD125 6,4 TD125 8,2 TD125 10 TD125 12
Maximale Biegeleistung 1,25 mm 1,25 mm 1,25 mm 1,25 mm 1,25 mm
Biegelänge 4 m 6,4 m 8 m 10 m 12 m
Hinteranschlagstiefe 1.250 mm 1.250 mm 1.250 mm 1.250 mm 1.250 mm
Biegegenauigkeit ± 0,5° ± 0,5° ± 0,5° ± 0,5° ± 0,5°
Biegebereich 143° 143° 143° 143° 143°
Biegewangenbreite 10 mm 10 mm 10 mm 12 mm 12 mm
Anzahl Greiferfinger 2 4 4 4 6
SPEZIFIKATIONEN
TD150
Maschine TD 150 4,0 TD 150 6,4 TD 150 8,2 TD 150 10 TD 150 12
Maximale Biegeleistung 1,5 mm 1,5 mm 1,5 mm 1,5 mm 1,5 mm
Biegelänge 4.0 m 6.4 m 8 m 10 m 12,2 m
Hinteranschlagstiefe 1.250 mm 1.250 mm 1.250 mm 1.250 mm 1.250 mm
Biegegenauigkeit ± 0,5° ± 0,5° ± 0,5° ± 0,5° ± 0,5°
Biegebereich 140° 143° 143° 143° 143°
Biegewangenbreite 10/20 mm 10 mm 10 mm 10 mm 10 mm
Anzahl Greiferfinger 2 4 6 7 8
SPEZIFIKATIONEN
TD200
Maschine TD200 3,2 TD200 4,2 TD200 6,4 TD200 8,2 TD200 10 TD200 12
Maximale Biegeleistung 2,0 mm 2,0 mm 2,0 mm 2,0 mm 2,0 mm 2,0 mm
Biegelänge 3,2 m 4 m 6,4 m 8 m 10 m 12 m
Hinteranschlagstiefe 1.250 mm 1.250 mm 1.250 mm 1.250 mm 1.250 mm 1.250 mm
Biegegenauigkeit ± 0,5° ± 0,5° ± 0,5° ± 0,5° ± 0,5° ± 0,5°
Biegebereich 140° 143° 143° 143° 143° 143°
Biegewangenbreite 10/20 mm 10 mm 10 mm 10 mm 10 mm 10 mm
Anzahl Greiferfinger 2 4 5 7 9 11

Standardmäßig wird ein gerades Unterwangenwerkzeug mit einem sehr flachen Neigungswinkel von nur 35° geliefert. Dies ermöglicht die Herstellung von Profilen mit einem Seitenverhältnis von 3:4 (Verhältnis von Höhe zu Tiefe).

Ein gebogenes Unterwangenwerkzeug, das einem Geißfuß ähnelt, ist optional erhältlich. Mit diesem Werkzeug lassen sich Teile mit einem Seitenverhältnis von 1:2 (z.B. 1,5 Zoll Höhe und 3 Zoll Tiefe) formen.  Dies führt zu deutlich mehr verfügbarem Raum und einem erweiterten Freiraum von 275°, was eine große Flexibilität beim Biegen ermöglicht.

Tooling Geometry 1 Tooling Geometry 2

Architekten, Industriedesigner und Fassadendesigner sind ständig auf der Suche nach neuen Profilgeometrien. Mit der gekröpften, nach hinten versetzten Biegewange am THALMANN-Doppelbieger kann eine größere Bandbreite an Abmessungen von gebogenen Blechteilen hergestellt werden. Dadurch können Kunden ihr Produktportfolio und ihr Geschäft mit gebogene Blechprofile erweitern.

Tooling Geometry 2

Um die Herstellungsmöglichkeiten vielfältiger Blechprofilvarianten, die auf einer THALMANN-Maschine gebogen werden können, zu erweitern, kann eine breite Palette an austauschbaren Greifer-Ausführungen gewählt werden.

Automatisch schalten sich die Greifer zu, sobald im Biegeverlauf ein Nachgreifen der Bleche notwendig sein sollte. Wird das kleinstmögliche Greifermaß unterschritten, schalten sich automatisch die Anschlag-Federfinger zu und positionieren das Blechteil wieder an der richtigen Stelle.

TD Gripper

Durch die simultane Bewegung mehrerer Maschinenachsen gelingen schnellere Biegegeschwindigkeiten ohne Präzisionsverlust, wodurch eine erhebliche Kostensenkung bei gleichzeitiger Effizienzsteigerung erzielt werden kann. Diese Innovation wurde entwickelt, um die Produktionszyklen ohne Einbußen bei der Biegedynamik und -genauigkeit zu beschleunigen. Die dynamische Biegetechnik (DFT – Dynamic Folding Technology) ist die Grundlage für eine hohe Produktivitätssteigerung, zusätzliche Kapazitäten und einen flüssigen Biegeprozess. Die Technologie der simultanen Bewegungen gewährleistet ein Minimum an Fahr- und Stillstandzeiten innerhalb eines Biegezyklus.

DTF

Die kinetische Steuerwellentechnologie sorgt für maximale Biegepräzision und exakte Reproduzierbarkeit der gebogenen Blechprofile. Diese Technologie ist unübertroffen und einzigartig bei den THALMANN Biegemaschinen.

Die dadurch auf die gesamte Maschinenlänge synchronisierte Kraftverteilung ist das Herzstück aller THALMANN-Maschinen und kann mit der synchronisierten mechanischen Steuerung in Flugzeugen oder dem Allrad-Antrieb bei Autos verglichen werden. Keine andere herkömmliche Schwenkbiegemaschine auf dem Markt ist in der Lage, Blechprofile mit einer solchen Genauigkeit und Qualität herzustellen, wie sie durch diese Technologie erreicht wird.

Torsion Shaft

Für eine effiziente Fernwartung verfügt THALMANN über die Möglichkeit, über TeamViewer auf die Steuerung der Maschine zuzugreifen. Die Fernwartung bietet die Möglichkeit, schnell bei der Anwendung zu helfen und auch Fehler zu beheben.

Exakt gebogene Blechprofile mit gleichmäßigen Winkeln über die gesamte Länge ist das, was Sie von einer guten Abkantmaschine erwarten. Mit der Bombierungsfunktion und den Messuhren lässt sich dies schnell und genau einstellen. THALMANN-Maschinen sind dafür bekannt, dass die Bombierung für die meisten Profile nicht eingestellt werden muss, aber bei Bedarf gleicht diese Innovation Winkelabweichungen in der Blechmitte (Bananeneffekt) aus und gewährleistet die Herstellung hochpräziser, paralleler Blechprofile.

Crowning

Leistungsstarker 10-Achsen-PC von Beckhoff mit 21,5″-Multitouch-Panel im 16:9-Breitbildformat. TDs Software DS3000 bietet folgende Möglichkeiten: Manueller, halbautomatischer und automatischer Betrieb, Skizzenprogrammierung und automatische Profilsequenzierung, Biegesimulation mit Kollisionsanzeige, grafische Visualisierung von Profilen in 3D, Schnittstelle zum DXF-Datenformat sowie nuIT, Stand-alone-Software für PC- und Laptop-Programmierung.

Controller

Durch eine integrierte Wendevorrichtung, welche die Biegeteile automatisch wendet, wir die Notwendigkeit der Handhabung der Teile durch den Bediener an der Maschine erheblich reduziert. Die Teile werden automatisch gewendet und nach dem Wendevorgang von den Greifereinheiten für die nächste Biegung exakt platziert. Klicken Sie hier um die Blechwende-Einheit in Aktion zu sehen.

Diese Option bietet vielfältige zusätzliche Vorteile: Der Betrieb ist schneller, sicherer für die Bediener, der Herstellungsprozess vereinfacht, die Genauigkeit wird verbessert und die Kapazität bei reduzierten Kosten erhöht.

In Kombination mit der automatischen seitlichen Blecheinzugs- und automatischen Blechentnahme-Einheit bietet CIDAN hiermit eine nahezu vollautomatische Lösung zur Blechprofilherstellung. Die Maschinenbediener bestücken nur noch den seitlichen Blecheinzug mit den zu biegenden Blechen und entnehmen dann der Maschine die fertig gebogenen Profile.

Die automatisierte seitliche Blecheinzugseinrichtung montiert auf einer Biegemaschine ermöglicht erhebliche Effizienzsteigerungen und Betriebskostensenkungen. An einer Maschine, die mit dieser Option ausgestattet ist, muss der Bediener nur noch den seitlichen Beladetisch bestücken und die gebogenen Bleche ggf. wenden und die fertigen Profile entnehmen.  Somit wird die Arbeitszeit an der Maschine erheblich reduziert. Mit dem automatischen seitlichen Blecheinzug können mehrere Teile gleichzeitig geladen und gebogen werden.

Der Beladetisch mit hoher Tragkraft ist mobil, kann automatisch in der Höhe verstellt werden, und ist in unterschiedlichen Längen lieferbar. Je nach Anforderung werden die Bleche automatisch wahlweise im Einzel- oder Mehrfacheinzug, ab Stapel oder direkt von einer vorgelagerten Abcoilanlage kommend in die Maschine seitlich eingezogen.

Diese Option bietet vielfältige zusätzliche Vorteile: Der Herstellungsprozess wird beschleunigt, die Sicherheit der Bediener erhöht, und sie kann mit minimalem Platzbedarf in den Betrieb integriert werden. Außerdem verbessert die integrierte, seitliche Blecheinzugseinheit die Genauigkeit und erhöht die Kapazität bei reduzierten Kosten.

In Kombination mit der automatischen Blechwende-Einheit bietet CIDAN hiermit eine nahezu vollautomatische Lösung zur Blechprofilherstellung. Die Maschinenbediener bestücken nur noch den seitlichen Blecheinzug mit den zu biegenden Blechen und entnehmen dann der Maschine die fertig gebogenen Profile.

Eine speziell konstruierte Biegewange bietet mehr Freiheit und Möglichkeiten bei der Herstellung von Blechprofilen. Der Freiraum wird durch eine gekröpfte, 15 mm zur Biegelinie zurückversetzte Biegewange erhöht. Der zusätzliche Raum ermöglicht Biegungen mit einem Seitenverhältnis von 1:2. Sie erhalten auch mehr Flexibilität durch drei verschiedene verfügbare Werkzeugformen: Oberwangenwerkzeug mit Nase, gebogenes Oberwangenwerkzeug und gerades Oberwangenwerkzeug.

Architekten, Industriedesigner und Fassadendesigner sind ständig auf der Suche nach neuen Profilgeometrien. Mit der Ergänzung durch eine gekröpfte Biegewange an einer THALMANN-Biegemaschine kann eine größere Bandbreite an Abmessungen von gebogenen Blechteilen hergestellt werden. Dadurch können Kunden ihr Produktportfolio und ihr Geschäft mit gebogene Blechprofile erweitern.

Wenn der Doppelbieger mit einem variabel ausfahrbaren automatischen Einlege- und Handhabungstisch ausgestattet ist, können sowohl sehr lange als auch mehrere Bleche gleichzeitig von nur einem statt zwei Maschinenbedienern beladen, gebogen und entnommen werden.

Im Vergleich zu herkömmlichen Schwenkbiegemaschinen können Kunden somit oft weit mehr als 50% ihrer direkten Fixkosten einsparen, insbesondere in Kombination mit dem seitlichen Blecheinzug und der integrierten Blechwende-Einheit. Zusammen mit Anschlag- und Greifereinheiten läuft die Positionierung der Bleche vollständig automatisiert ab, was die Reproduzierbarkeit und Genauigkeit der gebogenen Profile erheblich verbessert. Darüber hinaus wird der Biegeprozess für die Maschinenbediener sicherer.

Zum Abkanten von kurzen Blechteilen (bis 200 mm) kann der TD Doppelbieger mit zusätzlichen Greifereinheiten ausgestattet werden. Jeder der bereits vorhandenen Einzelgreifer kann durch Hinzufügen eines zusätzlichen Greifers zu einer Doppel-Greifereinheit erweitert werden.

Die vollautomatisch aktivierten Anschlag-Federfinger können wahlweise links oder rechts oder auch beidseitig neben den Doppel-Greifereinheiten platziert werden.

Die Herstellung konischer Teile bis zu einem Maßversatz von +/- 250 mm wird durch diesen Hinteranschlag möglich. Die Positionierung der Bleche erfolgt vollautomatisch und es können auch mehrere Bleche in konischer Form gleichzeitig auf einer Maschine hergestellt werden.

Architekten, Dachdecker und Ingenieure können mit dieser Option des automatisierten konischen Hinteranschlags neuartigen Profilgeometrien realisieren und erweitern die Möglichkeiten in ihrer Fassadengestaltung.

Durch das gleichzeitige und voneinander unabhängige Biegen mehrerer Bleche in einem Arbeitsgang können Effizienz und Prozessflexibilität erheblich gesteigert und dabei die Herstellungskosten gesenkt werden.

Die THALMANN Doppelbieger-Modelle können kundenspezifisch auch mit mehreren vollautomatischen Mehrzonen-Greiferansteuerungen ausgestattet werden, die es ermöglichen, dass nur ein Bediener mehrere Teile gleichzeitig be- und verarbeitet. Beispielsweise können 2 x 3 Meter große Bleche auf einem 6,4 Meter langen TD-Doppelbieger von einem Bediener gleichzeitig in Form gebracht werden.

Laserschranken direkt an den Gefahrenstellen, Not-Aus-Möglichkeiten und ein Zustimmpedal für den Mehrmann-Betrieb garantieren eine sichere Arbeitsumgebung für die Bediener. Sie Sicherheitszone ist dabei so platziert, dass Effizienz und ein ausreichender Arbeitsraum während des Betriebs der Maschine erhalten bleiben. Somit wird weder die Bewegungsfreiheit eingeschränkt noch der Herstellungsprozess beeinträchtigt.

Das THALMANN Sicherheitskonzept entspricht den neuesten EU-Richtlinien zur “Standard-Sicherheitsausrüstung” und den Standards für “Sicherheit von Steuerungen”, und somit den wichtigsten Rechtsvorschriften zur Harmonisierung der grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen für Maschinen auf EU-Ebene.

Hohe Flexibilität und erweiterte Anwendungsmöglichkeiten zur variablen, individuellen Blechprofilherstellung auf einer Thalmann-Maschine bietet das mit einer Auswahl verschiedener austauschbarer Wechselwerkzeuge ausgestattete Biegewangenkonzept.

Klemm- und Biegewerkzeuge aus hochfestem HARDOX 400- Stahl erhöhen die Lebensdauer der Werkzeuge und die Genauigkeit der gebogenen Teile auch bei schweren Biegearbeiten.

Der extrem verschleißfeste, aus Vollmaterial gefertigte Stahl entspricht dem, der unter anderem auch für Baggerschaufeln verwendet wird. Dadurch halten die Hardox-Wangen bei normalem Betrieb die gesamte Lebensdauer der Maschine und kleinere Beschädigungen können geschweißt werden.

Hardox-Wangen an einer THALMANN-Maschine erhöhen sowohl die Steifigkeit als auch die Formstabilität der gesamten Maschine.

Wenn Sie gebogene Profile zusätzlich schneiden wollen, können Sie diesen Vorgang in den TD Doppelbieger integrieren, indem Sie die Maschine um eine vollautomatische Schneideeinheit erweitern. Mit diese Ausstattungsoption kann vielfach auf die Investition in zusätzliche Schneideeinheiten verzichtet werden.

Durch die Integration von Biegen und Schneiden in einen Arbeitsgang wird nicht nur eine höhere betriebliche Effizienz erzielt. Das Risiko für Beschädigungen an den gebogenen Profilen ist ebenfalls geringer, da die manuelle Handhabung reduziert wird. Kratzer und Schlagspuren werden mit diesem elektrischen Längsschneider vermieden durch den Wegfall störender Schneideführungsteile.

Auf ein und demselben Führungssystem sind Längsschneider und Biege- und Rollformeinheiten einfach austauschbar, was eine schnelle und unkomplizierte Umrüstung gewährleistet. Sowohl die Kosten- als auch die Investitionsreduzierung sind klare Vorteile. Außerdem kann diese Option auch bei bestehenden THALMANN Maschinen, die noch nicht mit dieser Funktion ausgestattet sind, nachgerüstet werden.

Modulare und austauschbare Biege- und Rollformeinheiten erweitern die Einsatzmöglichkeiten und Funktionen bei der Blechprofilherstellung auf einer THALMANN-Maschine. Die Biege- und Rollformeinheit kann direkt auf der Langabkantmaschine montiert werden. Sie ist ideal für die Produktion von kalibrierten, hochpräzisen Maßpanelen und sehr engen Biegungen.

Durch die Integration des Biegens und einer Biege- und Rollformeinheit in einen Arbeitsgang wird nicht nur eine höhere betriebliche Effizienz erzielt. Das Risiko für Beschädigungen an den gebogenen Blechen ist ebenfalls geringer, da die manuelle Handhabung reduziert wird.

Auf ein und demselben Führungssystem sind Längsschneider und Biege- und Rollformeinheiten einfach austauschbar, was eine schnelle und unkomplizierte Umrüstung gewährleistet. Sowohl die Kosten- als auch die Investitionsreduzierung sind klare Vorteile. Außerdem kann diese Option auch bei bestehenden THALMANN Maschinen, die noch nicht mit dieser Funktion ausgestattet sind, nachgerüstet werden.

Die Arbeits- und Prozesssicherheit der Maschinenbediener wird durch die Positionierung der LED-Lichtleiste in der Oberwange und durch die direkte Ausleuchtung der Biegelinie erheblich verbessert.

Es können stufenlos verschiedene Farbeinstellungen gewählt werden, um optimale, an die individuellen örtlichen Begebenheiten angepasste Lichtverhältnisse zu erreichen.

Für einen effizienten und erweiterten Umfang bei Fernwartungsarbeiten, empfehlen wir das optional erhältliche M-Guard Fernwartungsmodul. Mit M-Guard können die Servicetechniker in der Schweiz weltweit eine schnelle und sichere Direktverbindung zu entsprechenden THALMANN-Maschine herstellen.

M-Guard bietet die Möglichkeit, Softwareupdates und -analysen, Maschinendiagnosen und Fehlerbehebungsmaßnahmen ohne Reisekostenaufwand oder nennenswerte Verzögerungen durchzuführen. Dies senkt die Kosten und den Zeitaufwand erheblich. Modernste VPN-Technologie sorgt dabei für eine schnelle Datenübertragung, die höchste Sicherheitsstandards garantiert.

Außergewöhnlich hohe Biegegeschwindigkeiten und kurze Biegezyklen bei konstanten Biegeergebnissen werden durch die leistungsstarke hydraulische THALMANN-Antriebseinheit erreicht.

Das Aggregat mit Drucklos-Umlaufprinzip garantiert einen geringen Energieverbrauch und einen niedrigen Geräuschpegel. Ein 250 Liter fassender Öltank sorgt auch bei Leistungsspitzen und langen Einsatzzeiten für ausreichende Reserven.

Abhängig von der Modellvariante, können bei Bedarf nach noch mehr Antriebsleistung und somit Zykluszeitverkürzungen die TD Doppelbieger-Modelle auch mit einer Super-HighSpeed-Antriebseinheit ausgestattet werden.

Hochleistungshydraulik mit Ölkühler.  Das Aggregat mit drucklosem Umlaufprinzip garantiert einen niedrigen Energieverbrauch und einen geringen Geräuschpegel.

Hydraulic